Ulysse Nardin bietet eine erweiterte 5-jährige Garantie auf alle neu gekauften Uhren.

VERLÄNGERN SIE IHRE GARANTIE. Schließen

In einem gemeinsamen Wettlauf gegen die Zeit, um den Ozean bis zum Jahr 2030 zu regenerieren, haben Ulysse Nardin und The Ocean Race ihr Engagement für ein Jahrzehnt voller Aktionen zum Schutz des Ozeans in einer neuen Taucheruhr verwirklicht.

AUS DEM OZEAN, FÜR DEN OZEAN

Ulysse Nardin und The Ocean Race setzen ihr gemeinsames Engagement mit der THE OCEAN RACE DIVER um, die als offizieller Zeitnehmer des Hochseesegelrennens fungieren wird. Mit dieser neuen anspruchsvollen und umweltfreundlichen Uhrenkreation verpflichten sich die beiden Partner, den Ozean zu schützen und den Countdown für positive Ergebnisse bis 2030 zu starten.

Beginn einer neuen Ära für Ulysse Nardin. Der Schweizer Uhrenhersteller baut seit 1846 unvergleichlich zuverlässige Marinechronometer für Entdecker. Navigatoren von heute sind unweigerlich mit Plastikverschmutzung konfrontiert, von der mindestens 5000 Milliarden Partikel im Meer treiben. Fischernetze (hauptsächlich aus Polyamid) gehören zu den Hauptverursachern der Plastikverschmutzung: bis zu 640‘000 metrische Tonnen davon gelangen jährlich ins Meer und mischen sich zu den neun Millionen metrischen Tonnen übrigen Plastiks, das ins Meer gelangt.

Diver TOR

“Upcycling ist unsere Art, die Menschen auf diesen Missstand aufmerksam zu machen. Die Suche nach Lieferanten war ein Schlüsselfaktor in diesem Prozess,” bestätigt Patrick Pruniaux.

Diver Net 3

Wir haben versprochen, schnell vom Konzept zur Vermarktung überzugehen. Im Juni 2022 wird mit der Diver The Ocean Race aus recycelten Fischernetzen die erste nachhaltige Luxusuhr auf den Markt kommen und in einer limitierten Auflage von 200 Stück angeboten.
Mit dem Diver The Ocean Race möchten wir das Bewusstsein für die Schaffung von "Neuem aus Altem" und die Regeneration von Materialien, insbesondere von Plastik, schärfen. Mit dieser Bewegung der Regeneration von Netzen vollziehen wir den Wandel hin zur Kreislaufwirtschaft endgültig.
Um uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen, haben wir uns an junge bretonische Designer gewandt, die das erste Unternehmen für das Recycling von Fischernetzen in Frankreich gegründet haben. FIL&FAB, ein Start-up-Unternehmen im Bereich Industriedesign und Übergangsphase, sammelt ausgediente Netze in französischen Fischereihäfen ein und recycelt sie in Form von Polyamidgranulat namens Nylo®.

Unsere Designer haben die Uhr, die bis zu 300 m wasserdicht ist, mit leuchtenden grünen Farbtönen verziert, die die Natur widerspiegeln. Sie sind überall zu finden: von den Nähten des Armbands über die Markierungen und die Lünette bis hin zur "Doppel-X"-Signatur auf dem Zifferblatt.

"Ein Designobjekt ist ein Objekt, das von Anfang bis Ende durchdacht wurde, um seine Funktionen zu erfüllen, ohne die Umwelt zu schädigen. Unsere Assoziation mit Ulysse Nardin ist ganz natürlich: Sie ist unweigerlich in erster Linie mit dem Meer, mit Odysseus, der Odyssee und dem Abenteuer verbunden. Wir teilen auch den Wunsch, zuverlässige und langlebige Objekte zu produzieren, die gleichzeitig die Umweltbelastung reduzieren. Yann Louboutin, einer der drei Gründer von FIL&FAB

LÜNETTENDEKORATION IN CARBONIUM®

Die Komponenten dieses Uhrwerks stammen zu 95% von Unternehmen in einem Radius von 30 km um die Manufaktur. Die Hälfte besteht aus recycelten Materialien (insbesondere recyceltes Messing und Stahl: 100% der Werke von Ulysse Nardin verwenden recyceltes Messing). DIVER THE OCEAN RACE verkörpert Innovation und Tradition, denn sein Uhrwerk basiert auf historischem Know-how. Das Kaliber einer Qualitätsuhr wie dieser ist naturgemäß nachhaltig, da es durch die Energie des Trägers angetrieben wird.

Die einseitig drehbare Lünette ist komplett mit Carbonium® (Lavoisier Composites) verziert. Carbonium® besteht aus denselben Fasern, die für die Herstellung von Fahrwerken und Tragflächen moderner Flugzeuge verwendet werden. Die Herstellung von Carbonium® hat einen 40% geringeren Einfluss auf die Umwelt als andere Kohlefaser-Verbundwerkstoffe, da es aus Resten der Flugzeugherstellung gewonnen wird. Carbonium® entsteht in einem komplexen Prozess bei hohem Druck und Temperatur. Es ist ein Hochleistungsmaterial, das die innere Schönheit der organischen Muster zeigt, die von den bloß 7 µm dünnen Fasern gebildet werden.

Diver TOR

„Das Meer war schon immer Teil der DNA unserer Marke, und die Erforschung war schon immer unser wichtigstes Thema. Es besteht allgemein eine starke Bereitschaft und ein starkes Interesse der Mitarbeiter, Initiativen zur Verbesserung der Umweltleistung der Marke zu unterstützen. Wir wollen nicht die Ersten sein, die mit nachhaltigen Materialien arbeiten, sondern der Uhrenindustrie zeigen, dass es möglich ist, unsere Kunden auch bei Luxusartikeln auf recycelte Materialien aufmerksam zu machen. Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Innovationen irgendwie zu Open Source werden.“ Patrick Pruniaux, CEO von Ulysse Nardin

WeChatDesktop WeChatMobile